Deutsch Englisch
UNTERNEHMEN

Industriekaufleute

Ablauf
Die 3-jährige Ausbildung findet dual in der Berufsschule und im Unternehmen statt. In dieser Zeit werden folgende Inhalte in den einzelnen Verantwortungsbereichen vermittelt:

Produktion

  • Einblick in die produktionstechnischen Abläufe
  • Erstellen von Dienstplänen
  • Erfassen von Verbrauchsmengen sowie Tagesleistungen
  • Anlegen von Produktionsaufträgen

Vertrieb/Marketing

  • Eingabe von Kundenaufträgen in die Unternehmenssoftware SAP
  • Bearbeiten von Ausgangsrechnungent
  • Angebotserstellung und Anfertigen von Lieferscheinen
  • Selbstbewusstes und freundliches Auftreten
  • Bearbeitung von Kundenbriefen, Mediadaten und Kommunikationsmitteln
  • Besuch von Messen sowie Promotioneinsätze

Finanzbuchhaltung

  • Erfassen und Bearbeiten von Eingangsrechnungen inklusive Reklamationen
  • Buchen von Eingangsrechnungen in die Unternehmenssoftware SAP
  • Bearbeiten von Bankvorgängen
  • Kontenabstimmung

Materialwirtschaft

  • Unterstützung bei der Beschaffung von Rohstoffen und Verpackungsmaterialien
  • Rückverfolgbarkeit der Güter mittels Unternehmenssoftware SAP
  • Anfordern von Angeboten bei Lieferanten
  • Bearbeitung von Bestellungen und Auftragsbestätigungen
  • Überwachung von Bestellvorgängen und Unterstützung bei der Reklamationsbearbeitung
  • Bestandsprüfung

Produktmanagement

  • Recherche und Archivierung von Wettbewerberprodukte
  • Erstellung und Kontrolle von Verpackungstexten und -layouts
  • Pflege von Artikelstammblättern
  • Erstellen von Präsentationen
  • Mithilfe bei der Findung neuer Produktideen