Deutsch Englisch
UNTERNEHMEN

Fachkräfte für Lagerlogistik

Ablauf
Die 3-jährige Ausbildung findet dual in der Berufsschule und im Unternehmen statt. In dieser Zeit werden folgende Arbeitsgebiete im Lagerbereich durchlaufen:

  • Be- und Entladen sowie Transport der Waren
  • Warenannahme, Wareneingangskontrolle nach Menge und Qualität anhand der Lieferscheine
  • Beladeplanerstellung
  • Kontrolle der Auftragsunterlagen und Vorbereitung der Kommissionierung
  • Kommissionierung
  • Verpacken und Versand der Ware
  • Transport und Organisation der Lagerung
  • Materialbereitstellungen für die eigene Herstellung und Produktion
  • Auszeichnung und Sortierung von Gütern
  • Vorbereitung von Güterlagerungen
  • Lagerorganisation und -verwaltung (zahlenmäßige Erfassung und Verwaltung der Warenbestände)
  • Kontrolle der Lagerbestände / Lagerwirtschaft
  • Durchführen von Lagerinventur
  • Umgang mit Geräten zur Beförderung der Güter (Gabelstapler, Förderanlagen, Handwagen sowie spezielle Hebevorrichtungen und automatisierte Regale)